Lagerita: Die Lagerhaus-Pflanze des Jahres 2019

Jedes Jahr zeichnet Lagerhaus eine besondere Pflanze mit den Namen Lagerita aus. Heuer ist es eine Petunie. Die Blüten dieser Petunien besitzen 2 Farben und dunkle Ausfärbungen. Die Petunie gehört zu den Nachtschatten-Gewächsen. Typisch sind die trichterförmigen Blüten mit den dunklen Blättern.

Pflanze des Jahres - Lagerita - Produziert in Österreich.Pflanze des Jahres - Lagerita - Produziert in Österreich.Pflanze des Jahres - Lagerita - Produziert in Österreich.[1523861375032720.jpg]
Pflanze des Jahres - Lagerita - Produziert in Österreich. © RWA

Pflegetipps für Petunien

Lagerita - Petunie in lilaLagerita - Petunie in lilaLagerita - Petunie in lila[1556268206005950.jpg]
© RWA

Die Lagerita gedeiht am besten in Blumenkästen, Ampeln oder Töpfen. Diese Tipps sollten Sie beim Pflanzen und bei der Pflege beachten:

  • Verwenden Sie frische Balkonblumenerde.
  • Petunien bevorzugen sauren Boden und sonnige, windgeschützte Plätze.
  • Beginnen Sie Anfang Mai mit dem Bepflanzen der Blumenkästen.
  • In einem Blumenkasten von 1 m Länge passen 5 - 6 Jungpflanzen. Füllen Sie das Blumenkisterl mit einer Drainageschicht aus Kies oder Tongranulat. So kommt es zu keiner Staunässe.
  • Setzen Sie die Pflanzen so tief wie im Anzuchtgefäß. Dann kräftig gießen.
  • Petunien sind empfindlich gegenüber Kälte. Bei Frost in der Nacht stellen Sie die Pflanzen am besten ins Haus oder legen ein Vlies über die Blumen. 

Schneiden Sie die Pflanzen öfters zurück. Dadurch werden sie robuster. Verblühtes regelmäßig auszupfen. Das fördert weitere Blütenbildung. Die Lagerita blüht von Anfang Mai bis zum Spätherbst.

Blumenerde von Immergrün

In Ihrem Lagerhaus finden Sie eine große Auswahl an Blumenerde:

  • Die klassische Balkonblumenerde ist gebrauchsfertig. Sie enthält bioaktiven Ton und wichtige Nährstoffe.
  • Mit der Wasserspeicher Blumenerde lässt sich mehr als 50 % Wasser speichern. Sie trocknet deshalb nicht so schnell aus. Die Erde ist organisch-mineralisch vorgedüngt. Die Wirkung hält bis zu 3 Monate.
  • Die Balkonblumenerde mit Atmungsflocken ist für alle Balkonpflanzen geeignet und mit wichtigen Nährstoffen angereichert. Original-Perlite belüften die Erde und verhindern, dass sich die Erde nicht zu stark verdichtet.
  •  

Petunien richtig düngen

Blütenwunder-Perls[1397456431281621.jpg]
Blütenwunder-Perls © Immergrün
Ideal für blühende und stark zehrende Blumen sind die Blütenwunder-Perls von Immergrün. Die Nährstoffe reichen mit diesem Dünger 3 - 4 Monate. Ein Überdüngen ist damit nicht möglich. Der Dünger eignet sich für alle Blühpflanzen im Garten und Haus.

Wurzeln stärken

Mikroorganismen Aktiv[1396338080746117.jpg]
Effektive Mikroorganismen Aktiv © Immergrün
Mit Mikroorganismen sorgen Sie für eine wahre Blumenpracht. Geben Sie bei jedem Gießen einen Schuss Effektive Mikroorganismen aktiv ins Wasser. Das stärkt die Wurzeln der Blumen.

Fragen Sie Ihren Fachberater

Besuchen Sie Ihr Lagerhaus. Ab 6. Mai 2019 ist die Lagerita als Topfpflanze und Blumenampel in allen teilnehmenden Lagerhäusern erhältlich. Solange der Vorrat reicht.

Benutzen Sie die Suchmaske, um das Ergebnis auf eine Postleitzahl einzuschränken. Sie können die Karte auch auf den Startzustand zurücksetzen.